2. U15 Förde-Floorball-Cup

Am vergangenen Samstag (2. Juli) fand in Kiel der 2. Förde-Floorball-Cup statt. 

Nach der erfolgreichen Prämiere dieses U15-Vorbereitungsturnier, im letzten Jahr, konnten sich dieses Jahr auch wieder 7 Teams vor Saisonbeginn messen. 

Neben unseren beiden U15-Teams (Baltic Bruins I & II) gingen die Teams des TuS Esingen, SC Itzehoe, TSV Schwarzenbek, die U17-Mädels des KFK und die Vorjahressieger der Goethe-Schule in zwei Gruppen an den Start. 

Da ein Team kurzfristig absagen musste und unsere U17-Mädels ohnehin außer Konkurrenz spielten, mischten sie gleich in beiden Gruppen mit um möglichst viel Spielerfahrung zu sammeln und die entstandenen Lücke zu füllen. 

Bei ausgelassener Stimmung der zahlreichen Zuschauer in der Halle gab es die ein oder andere enge Partie zu sehen, die auf jeden Fall Lust auf die kommende Saison bereitet haben. 

In einem packenden Finale standen sich unsere U15 I und der TSV Schwarzenbek gegenüber und am Ende erkämpfte sich der TSV Schwarzenbek  mit einem knappen 3:2 das Recht, seinen Namen auf dem Wanderpokal eingravieren zu lassen. Die Revanche wird sicher in der kommenden Saison kommen. 

Wir danken allen Teams, Helfern und Zuschauern und freuen uns schon auf nächstes Jahr! 

 

Platzierungen 

1. TSV Schwarzenbek

2. Baltic Bruins I

3. Goethe-Schule

4. TuS Esingen

5. SC Itzehoe

6. Baltic Bruins II

<3. KFK U17-Mädchen

 

Ergebnisse

Baltic Bruins II : Goethe-Schule - 1:2

TSV Schwarzenbek : SC Itzehoe - 2:1

KFK Mädels : TuS Esingen - 1:2

SC Itzehoe : Baltic Bruins I - 4:9

TuS Esingen : Baltic Bruins II - 6:4

KFK Mädels : TSV Schwarzenbek - 0:9

Goethe-Schule : KFK Mädels - 6:0

TSV Schwarzenbek : Baltic Bruins I - 2:2

KFK Mädels : Baltic Bruins II - 3:9

SC Itzehoe : KFK Mädels - 7:1

TuS Esingen : Goethe-Schule - 1:2

Baltic Bruins I : KFK Mädels - 5:3

 

Halbfinals

Goethe-Schule : TSV Schwarzenbek - 1:5

Baltic Bruins I : TuS Esingen - 8:1

Platz 5

Baltic Bruins II : SC Itzehoe - 1:2

Platz 3

Goethe-Schule : TuS Esingen - 8:1

Final

TSV Schwarzenbek : Baltic Bruins I - 3:2